• groendak-totaal-005
  • Home
  • Das Gewicht eines Gründachs

Das Gewicht eines Gründachs

Ist es wirklich so einfach, einen Garten auf einem Dach wachsen lassen? Kann das Dach dem Gewicht der Gartenerde und der Vegetation standhalten? Die Antwort auf diese Frage hängt nicht nur von der Tragfähigkeit Ihres Daches ab, sondern auch von der Art des Gründachs. Es gibt Dachgärten, die von einem durchschnittlichen Dach nicht getragen werden können, aber auch leichte Gründächer, die problemlos auf nahezu jedem vorhandenen Dach angelegt werden können. Ohne dass Ihr Dach jemals nachgibt.

Angebot anfordern

Dachbegrünungtotal ist spezialisiert auf leichte Sedumdächer. Ein Sedumdach ist ein Gründach mit einem leichten und relativ dünnen Vegetationspaket aus Dickblattgewächsen (Sedum). Dickblattgewächse benötigen wenig Wasser und können großen Temperaturschwankungen standhalten.

Mit einem Sedumdach verbinden Sie die Vorteile eines Gründachs mit der Wartungsfreundlichkeit eines traditionellen grauen Dachs. Und weil Sie Ihr bestehendes Dach nicht verändern müssen, sind die Konstruktionskosten für ein Sedumdach gering. Möchten Sie wissen, ob Ihre vorhandene Dachkonstruktion für den Bau eines Sedumdaches geeignet ist? Vergleichen Sie es mit einem Kiesdach, ein Kiesdach ist schwerer als ein Gründach oder Sedumdach.

Dachgarten oder leichtes Vegetationsdach?

Das Gewicht eines Dachgartens ist nicht mit dem eines leicht bewachsenen Daches zu vergleichen. Bei einem Dachgarten sollten Sie sich einen kompletten Hintergarten auf Ihrem Dach vorstellen. Also eine dicke Schicht (Garten-) Erde, in der nicht nur Blumen oder Pflanzen, sondern auch Sträucher und möglicherweise sogar Bäume Wurzeln schlagen. Das Gewicht eines solchen Gartens stellt hohe Anforderungen an die Tragfähigkeit Ihrer Dachkonstruktion. Denken Sie an eine große Dachfläche, die sich in geringer Höhe über dem Boden befindet, z. B. das Dach einer Tiefgarage. Das Gewicht des Dachgartens ruht dann auf einer großen Betonfläche und ist zudem großflächig verteilt.

Ein Dachgarten mit einem schrägen Dach als Untergrund ist keine gute Idee. Es sind dann alle möglichen Maßnahmen erforderlich, um zu verhindern, dass ein massives Vegetationspaket vom Dachgarten nach unten rutscht.

Ein Dachgarten ist auch recht wartungsintensiv und wird daher auch als intensives Gründach bezeichnet. Die wartungsfreundliche Alternative ist ein extensives Gründach. Das ist ein Gründach mit einer leichten und relativ dünnen Vegetation aus Gräsern, (Dickblatt) Kräutern, Moosen/oder Dickblattgewächsen (Sedum). Diese Bepflanzung kommt auch als Vegetation in pflegeleichten Vorgärten vor.

Da ein extensives Gründach wie ein Sedumdach viel leichter als ein Dachgarten ist, können Sie es auch auf einem geneigten Dach anbringen und müssen in der Regel Ihre Dachkonstruktion nicht anpassen.

Was wiegt ein Sedumdach?

Die meisten Dächer können das Gewicht eines Sedumdachs ohne Probleme tragen. Dies gilt auch für die relativ leichten Dachkonstruktionen von Anbauten, Schuppen und Wirtschaftsräumen.

Das Gewicht eines Sedumdaches ist abhängig von der aufgenommenen Feuchtigkeit und der Schichtdicke. Ein Sedumdach wiegt je Zentimeter Schichtdicke ungefähr 13 bis 15 Kilogramm pro Quadratmeter. Das ist das gemeinsame Gewicht der Substratschicht und der Pflanzen. Angenommen, beide Schichten zusammen auf Ihrem Dach sind 5 Zentimeter dick. Das Gesamtgewicht Ihres Gründachs beträgt dann rund 75 Kilogramm pro m 2.

Um das Gewicht eines Sedumdaches zu berechnen, können Sie am besten sicherheitshalber von einem feuchten Dach und damit vom höchstmöglichen Gewicht ausgehen. Dabei kommt es darauf an, in welcher Form Sie Ihr Sedumdach anlegen lassen. Sedumkassetten wiegen beispielsweise mehr als Sedummatten, und Mischungen aus Sedum, Gras und Kräutern sind noch schwerer. In einem wassergesättigten Zustand können Sie für jede dieser drei Arten von Sedumdächern die folgenden Faustregeln anwenden:

  • Gründach mit Sedummatten: 40 kg pro m 2
  • Gründach mit Sedumkassetten: 50 kg pro m 2
  • Gründach mit einer Mischung aus Sedum, Gras und Kräutern: 60 m2.

Das genaue Gewicht einer gesättigten Vegetationsschicht mit Sedum auf Ihrem Dach kann je nach Hersteller von diesen Faustregeln abweichen. Je besser der Regenwasserabfluss auf Ihrem Dach funktioniert, desto leichter bleibt die Vegetation auf Ihrem Dach. Stellen Sie sicher, dass das Regenwasser an der tiefsten Stelle Ihres Daches in das Fallrohr fließt. Legen Sie ein Kugelgitter in das Regenrohr, damit es nicht verstopft.

Möchten Sie mehr erfahren?

Wir liefern zuverlässige, sichere und qualitativ hochwertige Lösungen. Um Ihnen unangenehme Überraschungen im Nachhinein zu ersparen, wird in unseren Angeboten immer ein Festpreis genannt.

Warum Dachbegrunungtotal?

  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Qualifizierte Dach/Fassadenvegetation
  • Eine gute Lösung für alle Arten von Dächern
  • Ein guter Partner für die gesamte Dachrenovierung
  • Der Kunde steht im Mittelpunkt

Kontakt

Dutch Groendaktotaal Group
Schippersweg 2
7448 RT Haarle
tel: +31 548 - 595076 (Deutsch sprechend)
info@dachbegrunungtotal.de

Copyright © 2019
Groendaktotaal

Datenschutz

Design und Realisierung:
Identiteit & Media