• groendak-totaal-005
  • Home
  • Ein Sedumdach im Schatten

Ein Sedumdach im Schatten

Eine Dachbegrünung eignet sich am besten für ein Flachdach in der Sonne. Auf einem geneigten Dach läuft das Wasser ab und die Vegetation kann austrocknen. Und im Schatten bleibt die Vegetation zu lange nass, weil die Feuchtigkeit nicht ausreichend verdunstet.

Angebot anfordern

Grundsätzlich gilt auch für ein Sedumdach, dass es am besten in voller Sonne liegen kann. Im Gegensatz zu Moosen, Kräutern und Gras benötigen Sedumpflanzen (Dickblattgewächse) fast kein Wasser. Deshalb können Sie Sedum auch gut auf einem geneigten Dach verwenden und Schatten muss kein Problem darstellen. Darüber hinaus gibt es bestimmte Sedumarten, die wenig Sonne benötigen und daher im Schatten gedeihen. Natürlich werden die Blumen weniger reichlich blühen, da jede Blume Sonnenlicht benötigt, um zu blühen. Sie können ein Sedumdach auf verschiedene Arten zusammenstellen. Es gibt natürlich viele Arten von Sedum.

Sie können aber auch eine Mischung aus Sedumpflanzen, Moosen, Kräutern und Gräsern auf einer Dachbegrünung anpflanzen. Liegt Ihr Dach nicht in voller Sonne, sondern relativ häufig im Schatten? Dann lassen Sie sich von den Experten von Dachbegrünungtotal über die beste Vegetation für Ihr Gründach beraten. Gerne besprechen wir die Möglichkeiten für ein Gründach mit Ihnen.

Warum brauchen Sedumpflanzen Sonnenlicht?

Sedumpflanzen (Dickblattgewächse) nehmen wie andere Pflanzen Kohlendioxid (CO2) aus der Umgebungsluft auf. Sie tun dies über die Stomata in ihren Blättern. Sie sind nur nachts geöffnet, um CO2 in Apfelsäure umzuwandeln. Tagsüber bleiben die Stomata geschlossen und die Apfelsäuren werden mit Hilfe des Sonnenlichts wieder abgebaut. Sedumpflanzen benötigen wie andere Pflanzen auch dieses Sonnenlicht für die Photosynthese. Dies ist der Prozess, bei dem Pflanzen das Wasser aus dem Boden (das über die Wurzeln ihren Blättern zugeführt wird) mit CO2 reagieren lassen. Das Ergebnis dieser chemischen Reaktion ist die Produktion von Sauerstoff und Glucose. Dies sind Nährstoffe, die die Pflanzen selbst brauchen. Ein Teil des Sauerstoffs gelangt über die Stomata wieder in die Außenluft, damit Menschen und Tiere auch genug Sauerstoff haben.

Sedum benötigt daher relativ viel Sonnenlicht: für den Prozess der Photosynthese und für den Abbau von Apfelsäuren. Das Sonnenlicht ist daher die Energiequelle für beide Prozesse. Die Sedumpflanzen absorbieren das Sonnenlicht in ihren Blättern über ihr grünes Blattgranulat. Auf diese Weise regeln sie die Energieversorgung für die vorgenannten Prozesse. Sedumpflanzen sind daher grüne Fabriken, die CO2 abbauen und in Sauerstoff umwandeln. Mit einem Sedumdach tragen Sie somit dazu bei, das Wohnumfeld nachhaltiger zu gestalten.

Was passiert, wenn Sedumpflanzen zu wenig Sonnenlicht bekommen?

Dickblattgewächse (Sedum), die zu wenig Licht bekommen, können geschwächt werden und sterben. Wenn sie nicht genug Licht bekommen, neigen sie dazu, sich in Richtung der Lichtquelle zu strecken. Wir nennen das Vergeilung. Ein vergeiltes Dickblattgewächs sieht „langbeinig“ aus. Die Blätter stehen auch weiter auseinander. Mit Dickblattgewächsen, die Sie in Innenräumen aufstellen, können Sie die Vergeilung mit Hilfe von künstlichem Licht leicht korrigieren.

Sedumpflanzen können auch zu viel Sonnenlicht bekommen. Sie können dann verbrennen. Dickblattgewächse, die zu lange starkem Sonnenlicht ausgesetzt waren, bekommen dunkle oder verblasste Flecken auf ihren Blättern.

Einige Arten von Sedum gedeihen besser mit weniger Sonnenlicht. Dies sind die grünen Arten wie Aloe, Gasterias und Haworthias. Aus diesem Grund sind sie besonders für den Innenbereich geeignet. Für ein Gründach braucht man Arten, die auch unter viel Sonnenlicht gut gedeihen. Wenn Ihr Gründach jedoch den größten Teil des Tages im Schatten liegt, können Sie es besser mit Sedum bedecken, das weniger Sonnenlicht benötigt. Erkundigen Sie sich bei einem auf Sedumdächer spezialisierten Unternehmen (z. B. Dachbegrünungtotal) nach den Sedumtypen, die am besten zum Standort Ihres Gründachs passen.

Möchten Sie mehr erfahren?

Wir liefern zuverlässige, sichere und qualitativ hochwertige Lösungen. Um Ihnen unangenehme Überraschungen im Nachhinein zu ersparen, wird in unseren Angeboten immer ein Festpreis genannt.

Warum Dachbegrunungtotal?

  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Qualifizierte Dach/Fassadenvegetation
  • Eine gute Lösung für alle Arten von Dächern
  • Ein guter Partner für die gesamte Dachrenovierung
  • Der Kunde steht im Mittelpunkt

Kontakt

Dutch Groendaktotaal Group
Schippersweg 2
7448 RT Haarle
tel: +31 548 - 595076 (Deutsch sprechend)
info@dachbegrunungtotal.de

Copyright © 2019
Groendaktotaal

Datenschutz

Design und Realisierung:
Identiteit & Media