• groendak-totaal-005
  • Home
  • Sedumdach mit Solarpaneelen

Sedumdach mit Solarpaneelen

Muss Ihr Dach ausgetauscht werden und möchten Sie Sonnenkollektoren auf Ihrem neuen Dach anbringen? Entscheiden Sie sich dann für ein grünes Sedumdach. Sonnenkollektoren erzielen auf einem Gründach eine viel höhere Rendite als auf einem herkömmlichen grauen Dach. Solarpaneele auf einem Sedumdach liefern im Jahresdurchschnitt 9 bis 16 % mehr Energie als auf einem grauen Bitumen- oder Dachdach. Im Sommer sind Sonnenkollektoren auf einem Gründach fast 30 % leistungsfähiger als auf anderen Dächern.

Angebot anfordern

Mit einer Dachbegrünung können Sie es im Sommer drinnen schön kühl haben und Energie sparen, da Sie keine Klimaanlage benötigen. Durch die Installation von Sonnenkollektoren können Sie Ihr Gründach auch in ein effizientes Energiekraftwerk verwandeln.

Sonnenkollektoren zeigen sich auf einem Sedumdach von ihrer besten Seite. Ein Sedumdach ist eine spezielle Variante eines Gründachs und besteht aus Dickblattgewächsen, möglicherweise kombiniert mit Moosen und Kräutern. Möchten Sie wissen, wie Sie Ihr neues Gründach am besten mit Sonnenkollektoren kombinieren können und welche Anforderungen dies an Ihr Dach stellt? Dann wenden Sie sich an die Spezialisten von Dachbegrünungtotal. Wir liefern verschiedene Arten von Sedumdächern in den Farben, die Sie am schönsten finden.

Warum ein Sedumdach auf Ihrem Haus?

Unabhängig davon, ob auf Ihrem Dach Solarpaneele installiert sind oder nicht: Wenn Sie ein Gründach wünschen, ist ein Sedumdach die beste Wahl. Ein Sedumdach besteht aus Dickblattgewächsen und hält doppelt so lange wie ein traditionelles Dach. Weitere Vorteile eines Sedumdaches sind, dass ein solches Dach kaum gewartet werden muss, Wärme und Schall dämmt, Regenwasser und Umgebungsluft reinigt und Sauerstoff erzeugt.

Auf Wunsch können Sie die Dickblattgewächse eines Sedumdaches mit Moosen und Kräutern kombinieren. Das gibt Ihrem Gründach etwas mehr Abwechslung, ohne dass Sie dadurch mehr Arbeit bekommen. Sedum alleine genügt jedoch, um Ihr Gründach ausreichend bunt und farbenfroh zu gestalten. Es gibt Dutzende verschiedener Arten von Dickblattgewächsen in verschiedenen Farben. Dachbegrünungtotal bietet Sedummatten, in denen Dickblattgewächse so kombiniert werden, dass Ihr Dach zu jeder Jahreszeit eine schöne Farbpalette zeigt. Mit einem Sedumdach verleihen Sie Ihrer Umgebung buchstäblich mehr Farbe!

Warum funktionieren Sonnenkollektoren auf einem Sedumdach besser?

Die Solarzellen von Sonnenkollektoren funktionieren bei niedrigen Temperaturen besser als bei hohen Temperaturen. Auf einem herkömmlichen Bitumendach kann die Temperatur im Hochsommer auf 70 °C ansteigen. Auf einem Gründach übersteigt die Temperatur selbst im Sommer selten 35 °C. In jedem Fall wird ein Gründach nie wärmer als die Umgebungstemperatur. Denn die Pflanzen speichern das Regenwasser zunächst und verdunsten es später. Während der Verdunstung wird der Umgebung viel Wärme entzogen. Dies ähnelt der Art und Weise, wie Menschen sich abkühlen, wenn sie schwitzen. Pflanzen schwitzen eigentlich auch.

Bei jedem Grad über 25 °C verlieren Sonnenkollektoren 0,5 bis 0,75 % an Effizienz. Nehmen wir als Beispiel ein schwarzes Bitumendach mit 70 °C. Auf einem Dach mit dieser Temperatur verlieren Ihre Sonnenkollektoren daher mindestens 23 % Effizienz. Der Effizienzverlust eines Sonnenkollektors auf einem Gründach übersteigt dagegen fast nie 8 %.

Abgesehen von der Temperatur gibt es einen weiteren Grund, warum Solarpaneele auf einem Gründach eine bessere Leistung erbringen als auf einem grauen oder schwarzen Dach. Die Vegetation auf einem Gründach filtert Schadstoffe und Partikel aus der Umgebungsluft. Diese Substanzen und Partikel können die Funktion der Solarzellen stören. Die reinigende Wirkung eines Gründachs trägt somit zur Funktion Ihrer Sonnenkollektoren bei.

Können Sonnenkollektoren auf jedem Gründach installiert werden?

Sonnenkollektoren werden am besten auf sogenannten extensiven Gründächern eingesetzt. Dies sind Dächer mit Vegetation, die wenig Pflege erfordern. Denken Sie hierbei an Dickblattgewächse, Moose, Kräuter oder eine Kombination hieraus. Ein intensives Gründach ist ein Dachgarten mit Sträuchern, Gräsern und möglicherweise sogar Bäumen, der viel mehr Pflege erfordert. Ein Sedumdach mit ausschließlich Dickblattgewächsen brauchen Sie nie zu gießen. Dickblattgewächse halten das Regenwasser sehr lange fest.

Um richtig zu funktionieren, müssen Sonnenkollektoren so viel wie möglich in der Sonne und so wenig wie möglich im Schatten liegen. Dies ist auf einem Dach mit glatt verlegten Sedummatten einfacher zu realisieren als auf einem Dachgarten mit hohen Sträuchern oder sogar Bäumen. Sie können die Sedummatten einfach unter den Sonnenkollektoren anbringen. Die Paneele werden über den Sedummatten auf einem Aluminiumrahmen montiert.

Die Sonnenkollektoren werfen Schatten auf Ihr Gründach. Dies schafft mehr Artenvielfalt und verleiht Ihrem Dach noch mehr Abwechslung. Einige Dickblattgewächse gedeihen besser im Schatten als andere. Bei der Zusammenstellung Ihres Sedumdaches berücksichtigt Dachbegrünungtotal die Schattenflächen von den Sonnenkollektoren.

Möchten Sie mehr erfahren?

Wir liefern zuverlässige, sichere und qualitativ hochwertige Lösungen. Um Ihnen unangenehme Überraschungen im Nachhinein zu ersparen, wird in unseren Angeboten immer ein Festpreis genannt.

Warum Dachbegrunungtotal?

  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Qualifizierte Dach/Fassadenvegetation
  • Eine gute Lösung für alle Arten von Dächern
  • Ein guter Partner für die gesamte Dachrenovierung
  • Der Kunde steht im Mittelpunkt

Kontakt

Dutch Groendaktotaal Group
Schippersweg 2
7448 RT Haarle
tel: +31 548 - 595076 (Deutsch sprechend)
info@dachbegrunungtotal.de

Copyright © 2019
Groendaktotaal

Datenschutz

Design und Realisierung:
Identiteit & Media